Kolbenkompressoren, wofür sie verwendet werden, wie sie funktionieren, Komponenten und Vorteile
5 (100%) 3 vote[s]

Kennst du schon Kolbenkompressoren? Du weißt, wie sie funktionieren oder du hast sie in der Vergangenheit benutzt und du weißt nicht, was ihre Komponenten sind oder du fragst dich, was ihre Vorteile sind, oder du bist daran interessiert, einen Kompressor zu kaufen und du hast dich noch nicht entschieden, weil du nicht weißt, welchen du kaufen sollst, wenn du in den Laden gehst, weißt du nicht, ob du den Kolben, den Kolben, das Gas oder welchen kaufen sollst, da du die Vor- und Nachteile jedes einzelnen nicht kennst. Aus diesem Grund möchte ich einen Hinweis auf Kolbenkompressoren, ihre Funktionsweise sowie ihre Vorteile geben, damit Sie bei der nächsten Verwendung mehr über diese Werkzeuge erfahren und sich ihrer Funktion sicher sein können.

Was ist ein Kolbenverdichter?

Das erste, was Sie wissen müssen, ist, dass diese Maschine in die Kompressoren eintritt, die mit Hilfe einer so genannten Verdrängung arbeitet, bei der die Luft angesaugt wird und dann eine Reihe von Mechanismen durchläuft, die sie antreiben und nach außen gedrückt werden.

Der Name des Kolbenkompressors ist darauf zurückzuführen, dass sein Mechanismus in seinem Inneren durch die Wirkung eines Kolbens funktioniert, der von einer Pleuelstange angetrieben wird, die wiederum durch eine Kurbelwelle verbunden ist, die auf diese Weise den Betrieb der Motoren der Fahrzeuge nachahmt, aber mit dem Unterschied, dass er nur einen Kolben für seinen Betrieb verwendet. Da sie den Verbrennungsmotoren nachempfunden sind, können diese Maschinen geschmiert werden oder können ohne Schmiermittel hergestellt werden, was jedoch nicht bedeutet, dass der Mechanismus nicht geschmiert ist, sondern dass dieses Schmiermittel nicht in die Verdichtungskammer gelangt, wodurch die Kontaktluft / das Schmiermittel vermieden wird, die reinere Luft liefert.

kolbenkompressoren funktion

Vor- und Nachteile des Kolbenkompressors

Geschichte der Kolbenkompressoren

Die Geschichte des Kolbenkompressors beginnt im achtzehnten Jahrhundert, als es notwendig wird, die industriellen Prozesse zu beschleunigen, da der Handel boomte und der manuelle Betrieb ineffizient war, so beginnt die industrielle Revolution, zunächst mit der Erforschung des Dampfes, der die ersten Kolbenkompressoren zu entwickeln beginnt, die mit Dampf als Energiequelle betrieben wurden und den Kolben dank dieses Dampfes ankurbelten, aber diese Entwicklungen waren sehr fade, da der Dampf nicht genügend Energie produzierte, um den Prozess zu beschleunigen.

Aber dann, mit der Ankunft des ersten Patents für einen Kompressor und dem Impuls seiner Forschung, sage ich Ihnen, dass dies der Beginn der Entwicklung eines effizienteren und leistungsfähigeren Kompressors war, mit der Fähigkeit, unabhängig von der zu leistenden Arbeit, die bis zum zwanzigsten Jahrhundert die Erfindung von Verbrennungsmotoren für die Automobil-, Landwirtschafts- und Industrieindustrie darstellt, rechtzeitig durchzuführen, Dies war, wie ich Ihnen sagen möchte, ein erstaunlicher Erfolg, da die Kompressoren effizienter und leistungsfähiger arbeiteten als die bisher getesteten, da ihr Mechanismus einen konstanten Flüssigkeitsstrom sicherstellte, wodurch der Druck bei Bedarf reguliert und abgestuft werden konnte.

Aufgrund seines Erfolgs begann dieser Maschinentyp in der Automobilindustrie sowohl für die Herstellung von Autos als auch für die Instandhaltung sowie in anderen Industriezweigen wie der Landwirtschaft und sogar der Eisenbahn und dem Bausektor eingesetzt zu werden, da sein Beitrag zu konstantem Durchfluss und Leistungseffizienz ihn zu einem Meilenstein in der bisherigen Geschichte der Kompressoren gemacht hat.

Funktionsweise des Kolbenverdichters

Ich erkläre Ihnen, dass der Betrieb eines solchen Kompressors aus der Drehbewegung eines Kolbens besteht, der sich innerhalb einer Kammer bewegt, in der die in den Mechanismus eintretende Luft komprimiert wird. Dieser Kolben wird von einem motorisierten Mechanismus angetrieben, der mehrere Hebel antreibt, von denen einer den Namen der Pleuelstange erhält, der wiederum von einem anderen Hebel angetrieben wird, der als Kurbelwelle bezeichnet wird und der die Rotationsenergie aufnimmt, die den gesamten Mechanismus, der den Kolben mobilisiert, drehen lässt.

Diese Art von Kompressoren arbeitet durch die Aufnahme von Energie, die gleichzeitig den Motor antreibt und die Kurbelwelle ihren Drehvorgang durchführen lässt, wodurch die Pleuelstange, die an einem Ende an der Kurbelwelle und am anderen Ende am Kolben befestigt ist, wiederholte Auf- und Abbewegungen ausführt und den Lufteintritt durch die Einlassventile ermöglicht, die an der Verdichtungskammer befestigt sind.

Ventile in einem Kolbenverdichter

was ist ein kolbenkompressor

Kolben kompressionshöhe

Ich sage Ihnen, dass die Verdichtung durch die Bewegung des Kolbens in einer Kammer, die als Verdichtungskammer bezeichnet wird, erreicht wird, und der Raum zwischen dem Kolben und den Wänden der Kammer ist winzig, da sie keine Luft entweichen lassen darf, um eine größere Verdichtung zu erreichen. An den Seiten dieser Kammer befinden sich die Einlassventile, die die Luft durch Schläuche und Filter von der Umgebung in das Innere der Verdichtungskammer transportieren.

Die Luft strömt durch diese Ventile, die für die Regelung des Drucks der eintretenden Luft zuständig sind, die sogenannten Einlassventile. Nach dem Verdichten wird die Luft durch das Auslassventil ausgestoßen, das die Kammer direkt mit dem Abtriebsmechanismus verbindet, so dass die angeschlossenen Werkzeuge die benötigte Luftmenge konstant und ununterbrochen erhalten.

Was sind die Komponenten eines Kolbenverdichters?

Kolbenkompressoren haben nicht nur eine einzige Komponente für ihren Betrieb, sondern ihr gesamter Betrieb hängt vom Betrieb mehrerer Komponenten ab, daher möchte ich Ihnen sagen, was diese anderen Komponenten sind:

  • Elektrischer Anlasser, dieser ist dafür verantwortlich, den Impuls zu geben, den Ihr Kompressor benötigt, um zu funktionieren.
  • System von Ventilen, sind sie dafür verantwortlich, den Eingang, die Verteilung und den Ausgang der Druckluft durch den gesamten Mechanismus auf den Druck zu ermöglichen, den Sie planen.
  • Verdichtungssystem, ist das, was die Luft, die in Ihren Kompressor eintritt, durch den Prozess der Kolbenrotation komprimiert wird.
  • Der Ansaugmechanismus ist dafür verantwortlich, dass die Luft in den Verdichtungsmechanismus Ihrer Maschine gelangt, den Eingangsdruck reguliert und die aus der Umgebung abgesaugte Luft gefiltert wird.
  • Der Auswurfmechanismus ist derjenige, der die Luft zu den Werkzeugen leitet, die Sie an den Kompressor anschließen.
  • Schmiersystem, einige haben dieses interne System und andere externe, und ist dafür verantwortlich, dass der Kompressionsmechanismus wie erwartet funktioniert, d.h. geschmiert und konstant und reibungslos.
  • Auf dem Bedienfeld können Sie den Betrieb Ihres Kompressors planen, den Druck und die Betriebszeit regeln.

Vorteil durch den Einsatz eines Kolbenkompressors

Die Kolbenkompressoren bieten Ihnen mehrere Vorteile beim Einsatz, daher möchte ich eine Liste mit einigen davon hinterlassen, die Sie auswerten können:

  • Effizient, weil der Luftstrom konstant ist, was die Leistung höher und zuverlässiger bei der Verwendung für Werkzeuge macht, die einen guten Druck erfordern.
  • Hohe Kompressionsraten, was Ihnen die Möglichkeit gibt, Werkzeuge für Aufgaben zu verbinden, die ein hohes Maß an Druck und Dynamik erfordern.
  • Kontrollierte Abflüsse, die es Ihnen erleichtern, die benötigte Luftmenge und den benötigten Druck zu regulieren.
  • Einfach zu bedienen, da keine komplizierten Installationen oder erweiterten Konfigurationen erforderlich sind, was Ihnen Effizienz und Verzögerungen erspart.
  • Einfache Wartung, d.h. Sie können sich jederzeit auf diese Maschine verlassen, da sie eine einfache Wartung erhält.
kolbenkompressoren gebraucht

Erster Kolbenverdichter

Nachteile von Kolbenkompressoren

Trotz allem, was ich Ihnen bereits über die Vorteile als Kompressor gesagt habe, möchte ich Ihnen auch sagen, dass diese Mechanismen Nachteile haben, die ich Ihnen gerne mitteilen möchte, und Sie können eine bessere Entscheidung treffen, wenn Sie sie erwerben:

  • Sie können einen hohen Geräuschpegel erzeugen, da ihr Drehmechanismus das notwendige Element für den Betrieb ist. Einige können lästige Geräusche erzeugen, die es für die Arbeit unangenehm machen.
  • Luft ein wenig verschmutzt, wenn Sie eine kaufen, die interne Schmierung verwendet, wird die Luft, die Sie erhalten, nicht vollständig sauber und rein sein.
  • Ständiger Wechsel der Schmierung, was dazu führt, dass Sie sich in ständiger Revision und Wechsel der Schmierflüssigkeit des Mechanismus befinden müssen, was Zeit und Geld kosten kann.
  • Die Wartung des Ventilsystems kann kostspielig und kompliziert sein, da ohne sie dieser Kompressor nicht funktionieren kann.
  • Schwerfällige Reparaturen, da sein interner Kammermechanismus Ausfälle aufweisen kann, dass seine Reparatur nicht einfach ist und Sie auf den Kauf eines anderen Gerätes zurückgreifen müssen.

Wenn Sie daran interessiert sind, mehr über die Welt der Kompressoren zu erfahren, empfehle ich Ihnen, die folgenden Artikel zu lesen:

Ich hoffe, dass dieser Artikel über Kolbenkompressoren für Sie hilfreich war, und Sie kennen diese Maschinen besser, die Ihnen sicherlich eine höhere Leistung für das, was Sie darüber nachdenken, es zu verwenden, geben werden, also wünsche ich Ihnen Glück, wenn Sie kaufen gehen und diejenige wählen, die am besten zu Ihnen passt.