Airbrush-Kompressoren, Betrieb, Komponenten und Vorteile
5 (100%) 3 vote[s]

Airbrush-Kompressoren sind sehr modisch, da es üblich ist, dass Künstler sie zur Entwicklung ihrer Kunstwerke verwenden, von Designern und sogar in der Welt der Mode und des Gebäcks beginnt, diesen Malmechanismus zu nutzen. Wenn Sie daran interessiert sind, mehr über diese Art von Maschine zu erfahren, wie sie funktioniert und welche Vorteile sie bietet, lade ich Sie ein, den folgenden Artikel zu lesen, den ich mit Ihnen teile, damit Sie mehr über diese Art von Werkzeug informiert sind und wenn Sie eines kaufen werden, sind Sie gut informiert und kaufen einen guten Kauf.

Was ist ein Airbrush-Kompressor?

Diese Art von Kompressoren sind kleine Kompressoren, auch Mini-Kompressoren genannt. Sie erfüllen die gleiche Funktion wie ein großer Kompressor, nur bei geringer Leistung und damit bei niedrigem Druck. Sie wird in der Regel mit der Airbrush geliefert oder separat gekauft, aber in Designgeschäften oder als Spezialist für Artikel für Künstler, Architekten oder Designer gibt es in der Regel immer eine Vielzahl von ihnen, so dass Sie zwischen verschiedenen Typen wählen müssen.

Seine Hauptfunktion ist die Druckluftversorgung der Airbrush, einem Werkzeug, das die Farbe pneumatisch auswirft und sich auf Druckluft stützt, um einen Farbsprühstrahl oder ein anderes darin verwendetes Element zu projizieren. Seine Hauptfunktion ist es, die Oberfläche verschiedener Objekte oder Dinge, die wir wollen, abzudecken. Sie können feststellen, dass die Einsatzmöglichkeiten vielfältig sind, von Kunstwerken bis hin zur Gastronomie, was sie zu einem vielseitigen Werkzeug und sehr hilfreich macht.

Luftkompressoren für Luftfahrt Typen Vor- und Nachteile

Luftkompressor kaufen

Geschichte der Airbrush-Kompressoren

Die Geschichte der Airbrush-Kompressoren reicht bis in die Mitte des zwanzigsten Jahrhunderts zurück, insbesondere in die 1960er Jahre, als der Do-it-yourself-Boom begann, unterstützt von Do-it-yourself-Magazinen und dann Fernsehsendungen, was dazu führte, dass die Luftkompressoren wegen der Notwendigkeit, sie in kleinen, häuslichen Räumen zu verwenden, an Größe verloren.

Ich sage Ihnen, dass dies zur Entwicklung von Forschungen führte, um die Teile der traditionellen Kompressoren zu reduzieren, die eine größere Größe hatten, da sie zunächst für industrielle Prozesse gedacht waren. Dies war ein wichtiger Forschungs- und Konstruktionsprozess, da alle Teile reduziert werden mussten.

Nach mehreren Versuchen war es jedoch möglich, ihre Formen zu reduzieren, beginnend mit dem Durchmesser des Tanks oder Boilers, was die Beweglichkeit erleichterte und ihn etwas tragbarer machte. Dann, mit der Entwicklung der Automobilindustrie, war es möglich, mit der Entwicklung immer kleinerer Teile im Hinblick auf den Kompressionsmotor zu beginnen und begann, seinen Wirkungsgrad zu verbessern.

Aber erst in den 90er Jahren begann sich der Einsatz von Airbrushes als Instrument für den künstlerischen, häuslichen und sogar kommerziellen Gebrauch zu entwickeln, was die Entwicklung effizienterer tragbarer Kompressoren zur Folge hatte, die in der Lage sein könnten, auf die Bedürfnisse der Öffentlichkeit einzugehen, die Kompressoren etwas kontinuierlicher und professioneller einsetzte. Dies zwang die Kompressorindustrie, die Produktlinie der tragbaren Minikompressoren zu entwickeln.

Wie funktioniert der Airbrush-Kompressor

Der Betrieb dieser Kompressoren entspricht dem des Luftkompressors in Standardgröße, der einzige Unterschied liegt in seiner Leistung und Speicherkapazität, so dass sein Mechanismus über ein Lufteinlasssystem funktioniert, das für die Aufnahme von Luft aus der Umgebung, deren Filtration und anschließende Weitergabe an den Kompressormechanismus verantwortlich ist, der durch ein Einlassventil gesteuert wird, das für die Regulierung des Lufteinlasses verantwortlich ist.

Sobald sich die Luft im Kompressor befindet, gelangt sie vom Ansaugsystem zum Verdichtungsmechanismus, der von einem elektrischen Startsystem aktiviert wird, das für die Bereitstellung der für den Betrieb des Mechanismus erforderlichen Energie verantwortlich ist. Einmal aktiviert, dreht er den Rotor und erzeugt eine Kontraktion zwischen Rotor und Kammer, wodurch die Luft komprimiert wird, um sie an das Speichersystem zu übertragen.

Nachdem die Luft komprimiert wurde, gelangt sie zum Speichersystem, wo sie komprimiert gehalten wird, bis sie vom Auswurfsystem zur Versorgung der Airbrush benötigt wird. Nach der Lagerung gelangt die Luft zum Auswurfsystem, das für die Zuführung des angeschlossenen Werkzeugs zuständig ist, in diesem Fall eine Airbrush, unterstützt durch ein Auslassventil, das dafür sorgt, dass die Luft mit dem erforderlichen Druck und der erforderlichen Leistung austritt.

die besten airbrush kompressoren

Mini luftkompressor

Welche sind die Komponenten eines Airbrush-Kompressors?

Die Kompressoren für Airbrush haben, ebenso wie die für den industriellen oder mittleren Einsatz, eine Reihe von Komponenten, die es ihr ermöglichen, ihre Funktion zu erfüllen, so dass ich hier eine Liste von ihnen hinterlasse:

  • Das Ansaugsystem, das Ihren Minikompressor ausmacht, kann mit Umgebungsluft versorgt werden.
  • Kompressionsmechanismus, der die Hauptfunktionen Ihres kleinen Kompressors übernimmt, d.h. die Luft auf ihre Größe komprimiert.
  • Speichersystem, das für die Sammlung oder Speicherung von Druckluft zur späteren Lieferung verantwortlich ist.
  • Auswerfersystem, lässt Ihren Minikompressor den Luftkompressor mit Druckluft durch die Schläuche versorgen.
  • Elektrisches System, das dafür verantwortlich ist, Ihren Kompressor kontinuierlich einzuschalten.
  • Füllschlauch, hier gelangt die Luft in Ihre Airbrush.
  • Paint Store, ist, wo die Farbe gelagert wird oder was auch immer Sie für die Arbeit verwenden werden.
  • Kombinationssystem, ist verantwortlich für die Kombination der Farbe mit Druckluft.
  • Auswerfersystem, ist verantwortlich für die Herstellung des Farbspritzens auf das Teil oder die Arbeitsfläche.

Typ der Kompressoren für die Airbrush

Es gibt zwei Arten von Kompressoren für Airbrush, also führe ich im Folgenden aus, was das ist:

  • Mit Tank oder Kessel sind sie diejenigen, die es Ihnen ermöglichen, die Druckluft zu speichern und sie ausgeschaltet oder im Modus Ein/Aus zu verwenden, was bedeutet, dass der Kompressor eingeschaltet wird, sobald er einen niedrigen Luftstand in seinem Inneren erkennt, was sehr nützlich und geräuscharm ist.
  • Ohne Tank erlaubt dies nicht, die Luft zu speichern, so dass ihr Durchfluss konstant ist, sondern erzeugt konstante Geräusche, die lästig oder unbequem sein können, aber normalerweise viel billiger sind als die vorherigen.

Vorteile des Einsatzes eines Airbrush-Kompressors

Diese Art von Kleinkompressor bietet Ihnen verschiedene Vorteile bei der Arbeit mit ihnen, hier lasse ich Ihnen einige Berichte über sie:

  • Bessere Fertigstellung Ihrer Arbeit durch Präzision und Kraft.
  • Leicht zu bewegen, aufgrund seiner Größe ist seine Mobilität einfach und verursacht keine Unannehmlichkeiten.
  • Vielseitigkeit, da sie für viele Dinge einsetzbar ist und sich nicht auf einen einzigen Arbeitsbereich beschränkt.
  • Wirtschaftlich, aufgrund ihrer Größe und Leistung sind sie in der Regel wirtschaftlich oder leicht zugänglich.
  • Konstanter Luftstrom, der es Ihnen ermöglicht, mit deren Hilfe professionelle Arbeiten durchzuführen.
  • Einfache Wartung, da sie keine Schmierung erfordert, einfache und wirtschaftliche Wartung.
  • Einige haben sehr nützliches Zubehör, das Ihnen eine größere Kapazität bietet, z.B. ein Fahrzeugladegerät oder eine eingebaute Batterie, etc.
gebrauchte luftkompressor

Vorteile von Luftkompressoren für die Airbrush

Nachteil der Verwendung eines Airbrush-Kompressors

Es ist wichtig, dass Sie wissen, dass diese Art von Kompressoren auch eine Reihe von Nachteilen hat, ich zeige sie Ihnen unten:

  • Niedrige Leistung, die ihren Einsatz findet, ist bei Arbeitsgeräten begrenzt.
  • Niedriger Luftdruck, was bedeutet, dass Sie ihn nicht für Prozesse verwenden können, die eine größere Luftmenge benötigen.
  • Sie können in der Regel nicht repariert werden, was bedeutet, dass man bei einem Fehler einen anderen kaufen muss, da Reparaturen oft durch ihre Größe kompliziert sind.
  • Die Lärmproduktion muss aufgrund ihrer sehr begrenzten Lagergröße ständig eingeschaltet sein, was zu Geräuschen führt, die für den Einsatz unangenehm sein können.

Kennen Sie die Funktionsweise und die Eigenschaften anderer Kompressoren, die die Arbeit im Haushalt und in der Industrie erleichtern:

Ich hoffe, Sie mochten diesen Artikel über Airbrush-Kompressoren und es war nützlich mit den Informationen, die Sie gesucht haben, so dass Sie, wenn Sie Ihren Airbrush-Kompressor kaufen, sich an seine Vor- und Nachteile erinnern, sowie an die Typen, die es gibt.